02.12.2022 | Umwelt von Kreisverband Bamberg-Stadt

MdB Schwarz freut sich über Millionenförderung von St. Getreu

 

Kultur, Denkmal- und Klimaschutz: Der Bund würdigt die Pläne für die Freianlagen der ehemaligen Propstei St. Getreu 
Bamberger Vorzeigeprojekt wird mit zwei Millionen Euro gefördert

Anerkennung für eine besondere Maßnahme: Die Zusage für eine Förderung von über 80 Prozent verdeutlicht die Bedeutung der geplanten Aufwertung der Freianlagen von St. Getreu, die sowohl dem Denkmal als auch den aktuellen Anforderungen an den Klimawandel sowie der Nutzung für die Musikschule Rechnung trägt. „Es ist eine besondere Herausforderung Klimaschutz und Denkmalschutz miteinander zu verbinden, zumal in einer Welterbestadt: die ehemalige Propstei St. Getreu wird durch die großzügige Förderung des Bundes zu einem Vorzeigeprojekt“, freute sich Oberbürgermeister Andreas Starke.

Bei der Übergabe des Fördermittelbescheids dankte Starke dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz für seine erneute Hilfe beim Organisieren von Fördergeldern für eine wegweisende Baumaßnahme in Bamberg.

01.12.2022 | Ortsverein von Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD Bamberg setzt ein Statement gegen Katar: 1. gemeinsames „Benefiz-Sozen-Bolzen“

 

Die WM in Katar läuft, und nicht jede:r ist begeistert. Nun kann man von Fußball halten, was man will - aber die Menschenrechtslage, die Situation von Frauen, Homosexuellen und Minderheiten im Gastgeberland schockiert. Wir als Sozialdemokrat:innen stehen ein für Werte, Moral und Anstand und wollen das deutlich machen: 
 
Wir laden deshalb ein zum Statementturnier unter dem Motto: „Wir kicken lieber selbst“! 

1. gemeinsames „Benefiz-Sozen-Bolzen“
am Samstag, 17. Dezember 2022, 11.00 – 14:00 Uhr
in der Halle der Berufschule 1, Ohmstraße 12-16, 96050 Bamberg 


Jeder Bamberger SPD-Ortsverein wurde herzlich eingeladen, ein Team zu stellen und bei unserem Hallen-Fußballturnier teilzunehmen.  
Den Erlös spenden wir komplett an die integrative Sportinitiative „gool-kids“, die auch mit einem Einlagespiel der Special-Olympics Bronze-Medaillengewinner vom „FV 1912 GOOLKIDS“ mitmacht. 
Besonders freuen wir uns, dass Bürgermeister Wolfgang Metzner die Schirmherrschaft übernimmt und unser Fraktionsvorsitzender Heinz Kuntke die Turnierleitung mit übernimmt. Zu gewinnen ist der "Max-Reichelt-Pokal".
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt!  
Die Veranstaltung ist öffentlich. 

26.11.2022 | Ortsverein von Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD Bamberg-Altstadt Süd: Kontinuität mit neuem Gesicht

 
Die beiden neuen Vorsitzenden Angelika Schmidt und Stephan Lösel

Bamberg – Ende Oktober wählte der größte der vier Ortsvereine in der Bamberger SPD einen neuen Vorstand.

Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden bei der vom SPD-Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz geleiteten Jahreshauptversammlung im „Vereinshain“ wiedergewählt. Satzungsbedingt durften Bianca Zachert und Angelika Schmidt vorerst nicht wieder als "rein weibliche" Doppelspitze antreten. Erstere ist nun stellvertretende Vorsitzende, im Team mit mit Hayati Yilmaz. Die neue Doppelspitze bilden Angelika Schmidt und Stephan Lösel, die einstimmig gewählt wurden. Als Kassier bestätigt wurde 3. Bürgermeister Wolfgang Metzner, Schriftführer wurde wieder Jonas Bauer.  

Der Ortsverein Altstadt-Süd ist nicht nur der mitgliederstärkste Ortsverein im SPD-Kreisverband Bamberg-Stadt, sondern tritt auch engagiert und meinungsstark auf. So positionierte man sich zum Beispiel schon früh gegen eine gastronomische Nutzung der Unteren Brücke.  "Diese Linie werden wir auch beibehalten: die Meinungen unserer Ortsvereinsmitglieder, aber auch der Bürgerinnen und Bürger in Richtung der Bamberger Kommunalpolitik zu vertreten", waren sich das neue Vorstandsteam Angelika Schmidt und Stephan Lösel einig.

10.11.2022 | AntiFa/Migration von Kreisverband Bamberg-Stadt

Stadt Bamberg fordert Auflösung des Ankerzentrums

 

In einer an die Bundesinnenministerin gerichteten Resolution tritt die Stadt für eine dezentrale Unterbringung ein.
 
Deutliche Worte findet eine Resolution der Stadt Bamberg zur Ankereinrichtung Oberfranken (AEO), hinter die sich der Bamberger Stadtrat in der Vollsitzung am 26. Oktober 2022 gestellt hat. „Wir erwarten einerseits klare Verbesserungen in der jetzigen Situation, die durch den rapiden Anstieg der Unterbringungszahlen für alle Beteiligten untragbar geworden ist“, betont Oberbürgermeister Andreas Starke. „Andererseits erinnern wir an die Zusage des Freistaats, die Einrichtung zum Ende des Jahres 2025 zu schließen, und fordern hier entsprechende Vorbereitungen.“ 
 
Aktueller Anlass für die Resolution ist die zuletzt doppelt so hohe Zahl an untergebrachten Flüchtlingen in dieser Einrichtung in einer ehemaligen US-Kaserne in Bamberg. Dies führt auf Grund der Anzahl und Dichte der Belegung zu Spannungen innerhalb der AEO, aber auch zu Problemen mit der Nachbarschaft im Umfeld. Die hier formulierten Forderungen werden vollumfänglich mitgetragen von den aus dem Wahlkreis Bamberg stammenden Bundestagsabgeordneten Lisa Badum (Bündnis 90/Die Grünen) und Andreas Schwarz (SPD) sowie von der Landtagsabgeordneten Ursula Sowa (Bündnis 90/Die Grünen). Gerichtet ist die Resolution an Bundesinnenministerin Nancy Faeser, den Vorstandssprecher der BiMa (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben), Dr. Christoph Krupp, Staatsministerin Reem Alabali-Radovandie (Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration), Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und alle Landtags- und Bundestagsabgeordneten der Region. 

09.11.2022 | Lokalpolitik von Kreisverband Bamberg-Stadt

SPD-Fraktion Bamberg beantragt Städtepartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Zolochiv

 
vlnr: Heinz Kuntke, Felix Holland, Inge Eichhorn, Mariana Logvinenko, Eva Jutzler, Sebastian Niedermaier

Die SPD-Stadtratsfraktion Bamberg wird in der nächsten Stadtratssitzung einen Antrag auf Gründung einer Städtepartnerschaft mit der ukrainischen Stadt Zolochiv einbringen. "In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem ukrainischen Verein Bamberg:UA haben wir uns", so der SPD-Fraktionsvorsitzende Heinz Kuntke, "dazu entschlossen in dieser schwierigen Zeit dieses wichtige Zeichen zu setzen."

Nach der völkerrechtswidrigen Annexion der Krim durch die Russische Föderation im Jahr 2014 und den seither andauernden kriegerischen Auseinandersetzungen im Osten der Ukraine mussten Anfang diesen Jahres, konkret seit dem 24.02.2022, durch den vollumfänglichen Angriffskrieg Russlands lang geglaubte Überzeugungen neu bewertet werden. Doch in allererster Linie hatte und hat der Krieg Auswirkungen auf das Leben von Ukrainer:innen, stellt die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Ingeborg Eichhorn klar. Durch universitäre und persönliche Verbindungen bestehen von Seiten des Vereins bereits gute Beziehungen zur Stadtgemeinschaft von Zolochiv, welche nur 60 km östlich von Lviv, ehemals Lemberg, liegt. Zolochiv hat in den letzten Monaten außerdem viele Binnenflüchtlingen aus der Ostukraine aufgenommen.

15.10.2022 | Lokalpolitik von Kreisverband Bamberg-Stadt

OB Starke strahlt: 100-m-Europameisterin Gina Lückenkemper verewigt sich im Goldenen Buch der Stadt Bamberg

 
Auf Einladung von OB Starke trägt sich Sprint-Europameisterin Gina Lückenkemper ins Goldene Sportbuch Bambergs ein

„Sie sind mit Sicherheit der schnellste Gast, den wir in diesem Haus hatten“, freute sich Oberbürgermeister Andreas Starke über den Besuch von Leichtathletik-Star Gina Lückenkemper am Freitag im Brückenrathaus. Die 25-Jährige trug sich im Rokoko-Saal ins Goldene Sportbuch der Stadt Bamberg ein. Damit ehrte ihre Wahlheimat die Sprinterin, die im August zwei Gold-Medaillen bei der Leichtathletik-Europameisterschaft über 100 Meter und mit der 4x100-m-Staffel errungen hat.  

OB Starke bekannte sich als Fan von Gina Lückenkemper: „Wir waren begeistert, als wir die Europameisterschaft in München verfolgt haben und mächtig stolz, als Sie die Rennen gewonnen haben.“ Die aus Nordrhein-Westfalen stammende Athletin lebt seit einigen Jahren bei ihrem Freund, einem gebürtigen Bamberger. Im Sommer trainiert sie hier auf verschiedenen Strecken in der Stadt und auf der Anlage im Fuchs-Park-Stadion, wo sie sich gezielt auf die Wettkämpfe vorbereiten kann.

Twitter, Facebook & Co.

www.facebook.com/SPDbamberg www.twitter.com/spd_bamberg RSS Feed SPD Bamberg

Mitglied werden

Mitglied werden

Suchen

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

15.02.2023, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD Bamberg-Altstadt Süd: Treffen des AK "Demographischer Wandel und seine sozialen Folgen"
Der Ortsverein Bamberg-Altstadt Süd lädt zum monatlichen Treffen des AK "Demographischer Wandel und seine sozia …

22.02.2023, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr SPD Bamberg / OV Bamberg-Berg: Traditioneller Politischer Aschermittwoch
Liebe Genossinnen und Genossen, der Ortsverein Bamberg-Berg lädt zum traditionellen „Politischen Ascherm …

08.03.2023, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Bamberg-Altstadt Süd & AG 60plus im UB: INTERNATIONALER WELTFRAUENTAG
    Die SPD Bamberg-Altstadt Süd und die AG 60 plus BA-FO laden zu einem öffentliche …

Alle Termine

Neues von der BayernSPD

 

Powered by WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis